Vorhang auf für den Gewinner

Zehn Hotels standen zur Wahl, Hotelimmobilie des Jahres 2021 zu werden. Aber nur einer kann den Preis letztendlich mit nach Hause nehmen. Lesen Sie hier, welche drei Finalisten ins Rennen gingen und wer den Preis bekommen hat

Der Gewinner der Hotelimmobilie des Jahres 2021 ist...

Das Hotel "Ruby Luna" in Düsseldorf

Dieses Haus der Ruby Hotels befindet sich neben dem Commerzbank-Haus in Düsseldorf. Es ist heute noch über eine Brücke mit dem Bank-Gebäude verbunden. Erst Büro wurde es dann zum Hotel umgebaut. Auch heute nimmt man noch den Futurismus der 60-Jahre wahr. Es wurde im April 2021, also mitten in der Pandemie, fertiggestellt. Mehr Bilder des Hotels sehen Sie in diesem Video.

Die beiden weiteren Finalisten der Auszeichnung waren:

"Villa Copenhagen" (Kopenhagen) & "Das Schlafwerk" (Korntal-Münchingen, Stuttgart-Nord)

Zur Bewertung wurden fünf Oberkategorien hinzugezogen: Kreativität (Originalität des Konzeptes), Innovation (Architektur und Gestaltung), Zukunft (Nachhaltigkeit und Technik), Destination (Integration in das Projektumfeld) & Investition (Wirtschaftlichkeit).

Nominiert waren für den Preis außerdem diese sieben Hotels:

  • Ameron München Motorworld (München)
  • CAB20 (Hamburg)
  • Koncept Hotel International (Köln)
  • Papa Rhein Hotel & Spa (Bingen)
  • Falkensteiner Hotel Kronplatz (Südtirol)
  • Stay KooooK Bern (Bern)
  • Superbude Wien Prater (Wien)
Insgesamt hatten sich 28 Bewerber aus zwölf europäischen Ländern für die Auszeichnung beworben. Eine Fachjury aus 18 Experten wählte daraus zehn Nominierte. Die Nennung der Finalisten sowie des Gewinners fand im Rahmen der hybriden 196+ Hotelforum-Fachkonferenz am Mittwoch, den 13. Oktober, statt.

Diese Start-ups sollten Sie kennen

Bei der 196+ Hotelforum-Fachkonferenz wurden auch fünf innovative Start-ups mit Schwerpunkt Hotellerie und Gastronomie vorgestellt bzw. nominiert. Der Gewinner erhielt den Hospitality Upgrade Award.
  • GauVendi - ein Feature-Based Hospitality System, das die Verwaltung von Hotelzimmern verbessern soll (GEWINNER)
  • Staymate - Gästekommunikationslösungen für Hotels & Tourismusorganisationen
  • fanz - ein digitales Bezahlsystem
  • Pflanznest - automatisches Bewässerungs- und Beleuchtungssystem für Pflanzen
  • Comydo - eine performante IoT-Platform, mit der sich individuell generierte QR-Codes in Ausweise, Dokumente oder Türöffner verwandeln
  • Hospitality Pioneers - ein Netzwerk für Neudenker im Hospitality Markt